WWW – witzig, wild, wunderbar!

Am 12.11.2023 lud die KNG zur Ordensmatinée in die Gustav-Heinemann-Schule, in der sich zu Beginn der Veranstaltung Asterix und Obelix, alias Hubert und Florian Eppler, nach den Humorlosen unter den Zuschauern im Saal umschauten.

Gewohnt stimmungsvoll sorgte die Schräge Elf daraufhin für einen gelungenen Start in die Matinée und die folgende Mottobekanntgabe unserer KNG. 

Präsident Michael Weber als „Caesar“ begrüßte anschließend im Beisein des Elferrates und der Großen Garde das Publikum, hieß die zahlreichen geladenen Gäste, Ehrenpräsidenten und Vertreter und Vertreterinnen der befreundeten Vereine herzlich willkommen, ehe „Caesar“ mit seiner Kleopatra, Elke Muller, Anekdoten aus ihrem gemeinsamen Leben zum Besten gaben. 

Es folgte der Gardemarsch unserer Großen Garde, bei dem sich in diesem Jahr einige neue Gesichter zeigten und ihren Einstand gaben. Zu den Klängen des Dam Busters March legten die Gardetänzerinnen eine erstklassige Choreo auf das Parkett. 

Auf den Marsch folgte unser Frank Ullrich, der uns noch mal das diesjährige Stadtfest Revue passieren ließ. Er erinnerte in seiner unvergleichbaren Art an Rauchschwaden vom Merguezgrill, laufende Zapfhähne und seinen Arbeitseinsatz an der Spülmaschine als „Stadtfesthelfer“ und hatte bei seiner Bütt definitiv alle Lacher auf seiner Seite. 

Nachdem die Nachwuchsgarde ihren stimmungsvollen Tanz zum Besten gab und hiermit für weitere Unterhaltung sorgte, folgte nach einer kurzen Schunkelrunde die Mottobekanntgabe.

Hierzu holten sich Asterix, Obelix und die schöne Falbala, alias Kerstin Huber, drei Akteure aus dem Publikum auf die Bühne. Gesucht wurden ein Denktnix, ein Weißnix und ein Checktnix, welche je ein Adjektiv durch Umschreiben, Pantomime und Zeichnen durch das anwesende Publikum erraten lassen mussten. Mit Unterstützung von Patricia Ludwig (RaKaGe), Enzo Ciullo (HCC) und Ulrike Glatt (PNC), denen wir an dieser Stelle herzlich für ihr Engagement danken, wurde folglich das Motto der Kampagne 2023/2024 erörtert: „KNG 2024 – WITZIG, WILD UND WUNDERBAR“.

Mit der Verleihung der diesjährigen Orden, netten Gesprächen und der Vorfreude auf die kommende Kampagne endete die Matinée.

Die KNG freut sich auch 2024 wieder alle Freunde, Mitglieder, Gönner, sowie die, die es noch werden wollen, bei ihren Sitzungen am 03. Februar, 07. Februar und 10. Februar 2024 begrüßen zu dürfen.

Hier geht es zur Bildergalerie!